home

Mein persönliches Fundstück der Woche

Angesichts der exorbitanten Häufigkeit, mit der ich im Moment an meiner Heimatseite arbeite, könnte auch gut das Fundstück des Monats oder des Jahres werden... Und gute Fundstücke wachsen ja auch nicht auf Bäumen. Na, mal sehen. Wer was gutes für mich hat, kann's mir jedenfalls gerne mailen!

Hier ist jedenfalls mein erstes Fundstück der Woche überhaupt:

Ist das kleine Kerlchen nicht niedlich? Wie er hingebungsvoll seinen... Äh, was soll das sein? Ganz schön lang jedenfalls.Und dieser versonnene Gesichtsausdruck! Dieses glückliche Grinsen! Dieses neckische Winken! Diese funkelnden Äuglein! Einfach wunderbar.

Als ich diese hübsche Keramikfigur zwischen all den Enten, Zwergen und sonstigen Scheußlichkeiten in meinem Stamm-Supermarkt in Berlin-Wedding gesehen habe, wußte ich sofort, den MUSS ich haben! Der war mir die 19,59 DM auf jeden Fall wert. Jetzt steht er bei mir auf dem Schreibtisch und scheint sich auch da sehr wohlzufühlen.

Hallo Süßer...!

Weitere schöne Fundstücke der Woche findet man auf der Seite vom Quatsch-Comedy-Club mit Thomas Hermanns.


letzte Änderung: 18. 3. 2001 home